Direkt zum Inhalt springen

Linke Schulbücher?

• Medienspiegel CH

Die St. Galler Freisinnigen sind besorgt. «Werden unsere Lehrmittel politisch instrumentalisiert?», fragen sie sich. Dies, nachdem in Zürich Kritik in diese Richtung laut geworden ist.

St.Galler Tagblatt, 2. Oktober 2018: «FDP kritisiert linke Schulbücher»

Aufrufe total: 2

Kommentare

Kommentieren