Direkt zum Inhalt springen

Es hat zu wenig Heilpädagogen

• Medienspiegel CH

Das Urner Erziehungsdepartement hat ein neues, gut nachgefragtes Weiterbildungskonzept entworfen, um dem Fachkräftemangel bei den Heilpädagogen entgegenzuwirken.

Bote der Urschweiz, 14. Juni 2019:
«Es hat zu wenig Heilpaedagogen»

Aufrufe total: 5

Kommentare