Direkt zum Inhalt springen

SRFmySchool: Mineralien und die Entstehung des Lebens

• Nachhaltige Entwicklung

Totes Gestein als Ursprung des Lebens? Die «Evolutive Mineralogie» untersucht genau dies. Dabei beleuchtet diese neue Wissenschaftsdisziplin den Zusammenhang zwischen Mineralien und dem Aufkommen erster Mikroorganismen.

Um die Entstehung des Lebens nachvollziehen zu können, muss man weit in der Erdgeschichte zurückgehen. Forschungsergebnisse der «Evolutiven Mineralogie» deuten darauf hin, dass bereits vor etwa vier Milliarden Jahren erste Mikroorganismen existiert haben müssen.

SRFmySchool: Mineralien und die Entstehung des Lebens  

Aufrufe total: 4

Kommentare

Kommentieren