Direkt zum Inhalt springen

Pipistrello: Planen Sie ein Zirkusprojekt?

• Unterricht

Circolino Pipistrello bietet eine ganzheitliche Zirkuswoche an. Das heisst, dass die Kinder vom Zeltaufbau am Montag bis zu ihrem Auftritt am Samstag das Zirkusleben in all seinen Facetten kennenlernen. In der Manege können wir Pipistrelli bis 100 Kinder an Regelschulen und 80 Personen an heilpädagogischen Institutionen betreuen.

In unserer Arbeit mit den Teilnehmenden legen wir grossen Wert auf Partizipation. Die Teilnehmenden lernen verschiedene Zirkusdisziplinen in einem Postenlauf kennen und wählen dann frei aus, als was sie das Publikum am Samstag begeistern wollen. Es ist uns ein grosses Anliegen, dass alle machen können, was sie wollen - selbst wenn wir schlussendlich nur einen Zauberer oder 20 Seiltänzerinnen haben. An der Gala machen die Teilnehmenden alles selbst, von den Direktionsansagen über Livemusik bis zu den artistischen Einlagen, in möglichst grosser Selbstständigkeit. 

Eine Zirkusprojektwoche startet am Montag mit dem Zeltaufbau, bei dem Gross und Klein mit anpacken kann. Am Dienstag werden Disziplinen ausprobiert, gewählt und in den entstandenen Gruppen erstmals geübt. Mittwoch und Donnerstag gehört dann ganz dem Erarbeiten einer Zirkusnummer und ersten Proben im Zelt, bevors am Freitag bei der Hauptprobe schon fast ernst gilt. Am Samstag findet dann das Zirkusfest und die Gala der frischgebackenen Artisten statt. Anschliessend wird das Zelt mit Hilfe aller Interessierten wieder abgebaut. 

Unser Konzept beinhaltet das gemeinsame Zeltauf- und -abbauen als Erlebnis, weshalb wir keine Projektwochen ohne Zelt anbieten. Eine Woche kostet bei uns CHF 17’500.-. Darin ist alles enthalten, was es für eine gelungene Woche braucht. Wir kommen mit einem 17-köpfigen Team und haben ein Zweimastzelt, das 350 Menschen fasst, rund 20 nostalgische Zirkuswagen gezogen von Oldtimer-Traktoren und einen umfassenden Kostümfundus. 

Als besonderer Farbtupfer bringen wir auch unsere eigene Show mit, die wir ein- oder zweimal an einem Abend öffentlich aufführen. Für die Gemeinde ein kultureller Pluspunkt und für die Kinder eine Möglichkeit, ihre ZirkusleiterInnen auf der Manege in Aktion zu sehen und nachzueifern. 

Freie Daten im 2020:
KW 27 vom 29. Juni - 4. Juli 2020
KW 28 vom 6. - 11. Juli 2020

www.pipistrello.ch


Film einer typischen Pipistrello-Woche:

Trailer zu unserer Pipstrello-Show

 

Aufrufe total: 12

Kommentare

Kommentieren