Direkt zum Inhalt springen

Presse Juli 2019

Hier finden Sie alle freigeschalteten Presseberichte des Monats zum Thurgauer Schulleben. Dieser Service ist momentan massiv vorgestrig schwerfällig, weil Online-Artikel kaum mehr frei zugänglich sind. Wir bitten um Verständnis. Danke.

31.07.2019 | Kreuzlingen
«Ich hadere nicht mit der Situation»
Michael Thurau gibt Ende Juli seine Schulämter in Bottighofen und Kreuzlingen ab. 

22.07.2019 | Kreuzlingen
Mehr Informatik an der PMS

16.07.2019 | Frauenfeld
Regierung spart beim Jugendprojekt Lift

13.07.2019 | Frauenfeld
Knill kommentiert
Wie man eine Schule (nicht) führt (NZZ)
Das DEK hat den Abschlussbericht zum Fall Schule Wigoltingen veröffentlicht.
(siehe auch separater Blogeintrag)

11.07.2019 | Wigoltingen
Der Maulkorb bleibt
Die Lehrer der Oberstufe dürfen sich weiterhin nicht zum Schulstreit äussern.

11.07.2019 | Arbon
Die Cleveren tüfteln im Keller
In der Berufsschule Arbon ist ein Labor entstanden, in dem Jugendliche Roboter programmieren.

10.07.2019 | Romanshorn
Zahlenmensch mit vielen Talenten
Hans Zürcher war 43 Jahre lang Sekundarlehrer in Romanshorn. 

09.07.2019 | Kreuzlingen
Zwei Drittel bleiben im Thurgau
Insgesamt 111 neue Lehrerinnen und Lehrer derVorschul- und Primarstufe schliessen ihre Ausbildung ab.

09.07.2019 | Kreuzlingen
Schule Thurgau, wohin?

06.07.2019 | Frauenfeld
Ein Nein aus Bundesbern

04.07.2019 | Fischingen
Date mit den Arbeitgebern
Der Gewerbeverein spannt mit der Schule zusammen und organisiert einen Parcours.

03.07.2019 | Frauenfeld
Gewerbe will Kompetenzprofile (Überschrift Print)

03.07.2019 | Sulgen
Volksschulgemeinde harmonisiert Angebot

02.07.2019 | Hüttwilen
Der Heinz sagt Adieu

02.07.2019 | Kreuzlingen
Munz verlässt den Hochschulrat (2 Seiten)
Der Präsident der PHTG tritt im kommenden Jahr nicht mehr zur Wahl an.

01.07.2019 | Kreuzlingen
Aussergewöhnlich gut
Maturafeier Kreuzlingen

01.07.2019 | Frauenfeld
Bestanden und überstanden
Maturafeier Frauenfeld

Aufrufe total: 73

Kommentare

Kommentieren