Direkt zum Inhalt springen

LU: Bis zu 45000 Personen mit Lese- und Schreibschwäche

• Medienspiegel CH

Kanton Luzern fördert Grundkompetenzen: Zwischen 15 000 und 45 000 Erwachsene im Kanton Luzern haben Probleme mit Lesen, Schreiben, Rechnen und einfachen Computeranwendungen. Die Betroffenen sollen nun Unterstützung erhalten.

Luzerner Zeitung, 29. Juni 2019:
«Bis zu 45000 Personen mit Lese- und Schreibschwäche» (2 Seiten)
 

Aufrufe total: 3

Kommentare

Kommentieren