Direkt zum Inhalt springen

ABB: 98,5 % der Schulaustretenden haben eine Anschlusslösung

• Berufsbildung

Mit Stichtag 20. Juni 2019 wurde die jährliche Umfrage bei den Lehrpersonen der Abschlussklassen durchgeführt. Von den 2552 Schulaustretenden haben 2514 eine Anschlusslösung, das entspricht einer sehr hohen Quote von 98,5 Prozent. 2191 Schulaustretende (85,8 %) haben eine definitive Anschlusslösung, sie beginnen nach den Sommerferien eine berufliche Grundbildung oder treten in eine weiterführende Schule ein.

Aufrufe total: 4

Kommentare

Kommentieren